Dr. med. Astrid Hergarten

Ärztin für Allgemeinmedizin, Akupunktur und Naturheilverfahren

Heilpflanzentherapie

Chinesiche Heilpflanzen - 2

Bei der Heilpflanzentherapie stelle ich je nach Diagnose für den Patienten eine individuelle Rezeptur zusammen, die in Form eines Tees vom Patienten eingenommen wird. Die Heilpflanzenrezepturen entfalten eine die inneren Organe und die Körpersäfte regulierende Wirkung, um so krankmachende Faktoren auszuleiten, energetische Mangelzustände zu beheben und Stauungen zu lösen.

Chinesische Arzneien werden in der Regel aus China importiert und in pflanzlicher Form verabreicht (Blätter, Blüten, Stengel, Rinden, Wurzeln) seltener auch in mineralischer oder tierischer.

In Deutschland werden die Arzneien durch die Apotheken sorgsam auf Inhalt und Qualität überprüft.

Die Arzneirezepturen werden durch praktizierende Ärzte in der täglichen Praxis und im Erfahrungsaustausch mit Kollegen kontinuierlich weiterentwickelt und den aktuellen Erfordernissen unserer westlichen Zivilisation und Lebensweise angepasst.